Dichtheit berührungslos überprüfen

Die Beschaffenheit von Dichtflächen hat einen entscheidenden Einfluss darauf, dass Verbindungen auf die Dauer keine Leckage aufweisen. Dazu müssen die geometrischen Eigenschaften der Oberfläche möglichst genau definiert werden, um die vorgesehene Funktion, sprich das „Dichthalten“, zu erfüllen. Insbesondere, wenn die Formabweichung der Kontaktflächen außerhalb der Toleranzen liegt, kann es zu undichten Stellen kommen. Mit Polytec Oberflächenmesssystemen beugen Sie dieser Gefahr vor. So können Sie Dichtheit nicht nur im Labor, sondern auch während der Produktion charakterisieren. Dank der berührungslosen Messmethode bleiben die zu prüfenden Dichtflächen in ihrer Form und Konsistenz erhalten und die Messergebnisse sind jederzeit wiederholbar. Die Polytec Systeme sind einfach zu bedienen und liefern Ihnen eine schnelle Auswertung.

Wo Fertigungskontrollen auf kurze Taktzeiten treffen

Überall in der Produktion, wo enge Takzeiten eingehalten werden müssen, sind Polytec Oberflächenmesssysteme „in ihrem Element“. Das kommt besonders häufig in der Automobilbranche vor, z. B. bei Einspritzsystemen, Piezo-Common Rail Systemen, Kompressoren sowie bei der Motorenentwicklung allgemein.

Ihr PolyXpert für Oberflächenmesstechnik