Der einfachste Weg, berührungslose Schwingungsmessungen zu verstehen

Wir bei Polytec haben PolyLab konzipiert, um Schülern und Studenten die modernsten Werkzeuge zur Schwingungsmessung an die Hand zu geben. Unser Ziel ist es, pädagogischen Einrichtungen wie Schulen, Hochschulen und Universitäten die Möglichkeit zu geben, ihren Unterricht und die Ausstattung ihrer Labore durch den Einsatz der neuesten Messtechniken kostenlos zu bereichern/ergänzen.

Sie als Pädagogen sind wesentlich daran beteiligt, die komplexe Zukunft unserer vielschichtigen Gesellschaft zu gestalten. Wir halten es für wichtig, dass künftige Generationen abstrakte technische Zusammenhänge wie die Funktionsprinzipien der Schwingungsmesstechnik bzw. der Laser-Doppler-Vibrometrie  bereits in der Ausbildungszeit praxisnah kennenlernen dürfen.

Für den Zeitraum z.B. eines Seminars, eines Themenblocks oder einer Summer School können Sie sich das portable outdoor-taugliche Vibrometer VibroGo®  von Polytec zusammen mit interessanten Experimenten kostenlos ausleihen. Das sogenannte „Education Kit“ stellen wir Ihnen mit ausreichend Equipment und einem fachlich aufbereiteten Skript bereit. Das Kit ermöglicht Ihnen volldigitale berührungslose Schwingungsmessungen, analoge Messdatenerfassungen zur Visualisierung von Übertragungsfunktionen und vieles mehr.

Mehr Informationen anfordern

Qualifizierte Schulen/ Hochschulen/ Universitäten erhalten (leihweise):

  • Das portable Laser-Doppler-Vibrometer VibroGo®. Es misst das reale Schwingverhalten, die Akustik und Dynamik angeregter Strukturen berührungsfrei und flexibel mit einer großen Frequenzbandbreite von DC bis 100 kHz.
  • Anschauliche Experimente und Praktikumsversuche in einem ausführlichen Skript zum Unterrichten von Schwingungsprüfungen und Messung von Parametern wie Resonanzfrequenz, Dämpfung und Durchbiegung.   
  • Die VibSoft-Software für die analoge und digitale Datenerfassung und Analyse.   
  • Optional: Unterstützung durch Polytec-Applikationsingenieure. Unsere Polytec-Experten halten Vorlesungen, die die Prinzipien der Laser-Doppler-Vibrometrie erläutern und mit Beispielen aus der Praxis zeigen, wie diese Technologie für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt wird (Luft- und Raumfahrt, Mikrostrukturen, Elektronik, Biomedizin, Ultraschall etc.).

 

 

Universität von New Hampshire

“Studenten der University of New Hampshire führten ein Experiment mit einer Reihe portabler Laser-Doppler-Vibrometer (LDV) durch, in dem untersucht wurde, wie Totengräber-Käfer (Gattung Necrophorus) während der Balz und Fortpflanzung substratgebundene Signale erzeugen. Mit LDVs konnten die Studenten auch untersuchen, wie von holzfressenden Käferlarven erzeugte substratgebundene Vibrationsgeräusche in Stämmen nachgewiesen werden können. Vielen Dank, dass Sie die Laservibrometer im Rahmen des Universitätsprogramms zur Verfügung gestellt haben; es war eine großartige Lernerfahrung sowohl für die Studenten, die sich für die Kurse eingeschrieben hatten, als auch für die Doktoranden, die bei den Laboratorien assistierten.“ 

Dr. Daniel R. Howard, Assistenzprofessor für Ökologie, Evolution und Verhalten, Universität von New Hampshire

California State Universität

"Das Laser-Doppler-Vibrometer von Polytec wurde von Studenten des Maschinenbaus verwendet, um experimentelle Modalanalysen an verschiedenen laminierten Verbundstoffstrukturen durchzuführen, die im Verbundwerkstofflabor unserer Universität hergestellt wurden. Die Studenten waren in der Lage, die Tests schnell durchzuführen und die VibSoft-Software zu verwenden, um wichtige Strukturparameter aus den Messungen zu erhalten. Die Studenten nutzten die experimentellen Daten zur Aktualisierung ihrer Berechnungsmodelle. Alle teilnehmenden Studenten berichteten, dass das Laser-Doppler-Vibrometer sehr einfach zu bedienen und die Software unkompliziert ist. Die Studenten haben dieses praktische Projekt sehr genossen. Vielen Dank an Polytec! Es war eine schöne Lernerfahrung".

Dr. Peter L. Bishay, Assistenzprofessor für Maschinenbau, California State Universität, Northridge

Universität Kettering

"Physik- und Ingenieurstudenten der Universität Kettering benutzten die Polytec Education Kits mit portablem Laser-Doppler-Vibrometer als Teil einer Unterrichtseinheit zu Schwingungs- und Modaltests in unserem Oberstufenkurs Akustische Prüfung und Modellierung. Die Studenten konnten sich mit den physikalischen Grundlagen der Laser-Doppler-Vibrometrie vertraut machen und die Schwingungsmoden eines Cantilever-Balkens messen. Außerdem verglichen sie Messungen, die mit Vibrometern durchgeführt wurden, mit denen von Beschleunigungsaufnehmern. Wir konnten auch Messungen an schwingenden Objekten vornehmen, die mit Beschleunigungsaufnehmern schwer zu messen gewesen wären –darunter eine Lautsprechermembran und eine Gitarrensaite. Die Möglichkeit, tragbare Laservibrometer einzusetzen, verlieh dem Kurs eine ganz neue Dimension, die wir vorher nicht hatten, und gibt den Studenten die Möglichkeit, eine andere Technologie kennenzulernen, die für Schwingungsuntersuchungen absolut hilfreich ist". 

Dr. Ronald E. Kumon, Außerordentlicher Professor, Fakultät für Physik, Universität Kettering

Stanford University

Das Center for Computer Research in Music and Acoustics (CCRMA) der Stanford University setzte ein tragbares digitales Polytec Vibrometer ein, um die Akustik von Musikinstrumenten zu untersuchen. Das Vibrometer ermöglichte es den Forschern, die Schwingungseigenschaften einzelner akustischer und elektrischer Gitarren zu erfassen. Die Schwingungsmessungen dienen als Grundlage für Berechnungsmodelle, die sowohl zur Untersuchung der Akustik der Instrumente als auch zur Erzeugung von Klangsynthesen für das Musizieren verwendet werden. 

Die Studie wurde von Chris Chafe, Direktor des CCRMA an der Universität Stanford, geleitet.

VibroGo - das mobilste Vibrometer der Welt

VibroGo® 

Ihr PolyXpert für Vibrometrie