Wissen, was auf dem Teller liegt

In der globalisierten Welt sind bei der Nahrungsmittelproduktion die Lieferketten eng miteinander verbunden. Produzenten, Großhändler, Verbraucher und Regierungen müssen sich neuen Herausforderungen stellen, um den Bedarf an Grundnahrungsmitteln sicherzustellen und deren Unbedenklichkeit zu gewährleisten.

Wir bei Polyec setzen unsere analytischen Kenntnisse im Bereich NIR-Spektroskopie dafür ein, Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln und Getränken über die gesamte Lieferkette hinweg zu gewährleisten.

Die NIR-Spektroskopie eröffnet zahlreiche Möglichkeiten für die Optimierung und Verbesserung im Produktionsumfeld. Vollautomatisierte Echtzeit-Kontrolle gängiger Parameter erlauben es dem Produzenten, schnell auf Abweichungen innerhalb der Produktion zu reagieren und Störungen sowie Fehl- oder Überproduktion zu vermeiden.