Ende des Vertriebs von Komponenten der industriellen Bildverarbeitung - Übergang an die jumavis GmbH

Seit mehr als 20 Jahren kennen Sie Polytec als Partner für Komponenten der industriellen Bildverarbeitung. Diese Aktivitäten haben wir zum 31. Juli 2022 beendet, da wir im Gegenzug unser Kerngeschäft im Bereich komplexer optischer Messgeräte, Systeme und Lösungen weiter stärken und ausbauen.

Die Firma jumavis GmbH mit ihrer Geschäftsführerin und langjährigen Polytec Mitarbeiterin, Frau Johanna Unrath, hat unser Portfolio an Komponenten für die Bildverarbeitung übernommen und führt das Geschäft mit ihrem neuen Team fort.

Für Sie ändert sich dadurch zwar formal der Lieferant, aber wir freuen uns, Ihnen mit jumavis einen Partner präsentieren zu können, der Sie auch zukünftig kompetent betreuen und zuverlässig beliefern wird.

Ab sofort können Sie sich vertrauensvoll an die jumavis GmbH wenden. Bestehende Aufträge werden wir bei Polytec vollständig abwickeln. Gerne können diese aber auch mit Ihrer Zustimmung auf die jumavis GmbH übertragen werden. Für bestehende Gewährleistungsansprüche bleiben wir selbstverständlich zuständig.

Für Ihre Treue und das Vertrauen in den vergangenen Jahren bedanken wir uns herzlich!

Polytec beendet Vertrieb von Bildverarbeitungskomponenten

 

Polytec hat den Vertrieb von BV-Komponenten zum 31.07.22 eingestellt. Das neu gegründete Unternehmen jumavis GmbH hat das Portfolio übernommen und führt das Geschäft mit einem neuen Team fort.

 

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung

Seit 01.07.2022 betreut Sie die jumavis GmbH für Komponenten der Bildverarbeitung. Information zum Hintergrund