Broschüre Oberflächenmesstechnik in der Produktion

Die Beschaffenheit von Oberflächen im Mikro- und Sub-Mikrometerbereich spielt eine wesentliche Rolle im Lebenszyklus von Produkten, die aus Metall hergestellt werden. Insbesondere für funktionale Oberflächen sind bereits in der Fertigung der Rohmaterialien die Einhaltung der Toleranzen entscheidend für die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der späteren Produkte.

Die Oberflächenmesssysteme von Polytec bieten Ihnen hierfür berührungslose und jederzeit reproduzierbare Messergebnisse in einer Auflösung im Mikro- und Nanometerbereich. Mittels der TopSens-Modelle analysieren Sie die Rauheit in 2D-Parametern, mit der TopMap-Familie detektieren Sie die Formabweichung und charakterisieren Sie die Oberflächen anhand Parametern wie Ebenheit, Welligkeit, Parallelität sogar in 3D. Ausgewertet werden die 2D-Daten nach DIN ISO 4287/4288, die 3D-Daten nach DIN ISO 25178.

Broschüre Oberflächen charakterisieren per Weißlicht-Interferometrie