IR-Smartkamera-Partnerschaft zwischen AT und Polytec

Polytec, der badische Spezialist für Bildverarbeitung und Infrarot-Messtechnik, kooperiert ab sofort mit dem norddeutschen Bildsensorik-Hersteller Automation Technology.

Im Fokus der Zusammenarbeit stehen Integrationslösungen der IRSX-Infrarot-Kameraserie. Dieser neue Smartcam-Typ ist die erste, konsequent auf Industrieanwendungen hin entwickelte Stand-alone-Kameralösung für Thermografie. Dabei werden flächenhafte Temperaturmessungen über integrierte Bildverarbeitung direkt in nutzbare Information umgesetzt.

"Die integrierte Intelligenz, webbasierte Konfiguration und einfach bedienbare Apps einerseits, sowie IP67-Schutz, zahlreiche Industrie-Schnittstellen und viele Objektiv-Optionen andererseits, machen die Kamera zum idealen Werkzeug für die Temperatur-Bildverarbeitung", so Dr. Dirk Samiec, Geschäftsfeldleiter Photonik bei Polytec. "Aus der Kombination dieser einzigartigen Kamera und unserem Anwendungs-Know-how in Bildverarbeitung und IR-Messtechnik setzen wir maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden um."

Nach den industriellen Anwendungen gefragt, meint Samiec: "Mit dieser Kamera gehen wir in ein neues Zeitalter, und viele Anwendungen lassen sich nun zeitnah und effizient realisieren, wie zum Beispiel die zerstörungsfreie Materialprüfung, Temperatur- und Prozessüberwachung in der Glas- und Kunststoffindustrie, Schlacke-Überwachung im Stahlwerk oder Verbundwerkstoff-Checks in der Instandhaltung. Aber auch für die topaktuelle Körpertemperaturmessung als Zugangsüberwachung bieten wir eine schlüsselfertige und hochpräzise Lösung an."

Polytec bedient als Vertriebs-, Integrations- und Servicepartner von AT einige europäische Länder, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. www.polytec.com/irsx

 

 

Zurück zur Übersicht