Formparamater schnell und flächenhaft ermitteln

Die Produktanforderungen in der Feinwerktechnik wie präzise Beweglichkeit, höhere Lebensdauer, niedriger Verschleiß, bessere Packungsdichten usw. hängen größtenteils mit den Oberflächeneigenschaften zusammen. Diese weichen in der Regel in Größe und Form leicht ab, und die Funktionsanforderungen zu erfüllen. Aus diesem Grund lassen bereits die Designer einen gewissen Grad an Abweichungen zu. Mit Hilfe großflächig messender Weißlichtinterferometer wie der TopMap-Serie analysieren Sie ganz einfach die Oberflächeneigenschaften. Messen Sie mehrere Proben gleichzeitig und profitieren Sie von der automatischen Probenerkennung sowie dem großen Messfeld. Führen Sie Routineinspektionen anhand vordefinierter Messroutinen durch - sogenannte Messrezepte die sie anlegen, speichern und später wieder aufrufen dank Polytecs vereinfachten Benutzeroberflächen speziell auf die Belange der Fertigungsumgebung zugeschnitten.

Formvariation bei Mikroantrieben

Sicherung einer gewissen Formvariation, die bei Mikroantrieben willkommen ist, um die notwendige Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

Ihr PolyXpert für Oberflächenmesstechnik