UV/VIS/NIR-Mini-Spektrometer

Handliche NIR Mini-Spektrometer für verschiedene Wellenlängenbereiche

Handliche NIR Mini-Spektrometer für verschiedene Wellenlängenbereiche

Polytec bietet Ihnen eine große Auswahl an Spektrometer-Modulen, die mit vielfältigem Zubehör kombiniert werden können. Der abgedeckte Spektralbereich reicht von UV (180 nm) bis NIR (2600 nm). Alle Module können durch eine flexible Auswahl von Spaltweite und Gitter für die jeweilige Applikation optimiert werden. Die kleinformatigen Module eignen sich sowohl für den Einsatz im Labor als auch vor Ort. Zu den am häufigsten eingesetzten Verfahren gehören Reflexion, Absorption, Transmission und Emission. Weiterhin können alle Spektrometer-Module so kalibriert werden, dass sie zur Messung der Bestrahlungsstärke verwendet werden können. 

UV/VIS/NIR-Spektrometer mit nicht gekühltem Detektor: Exemplar® und Exemplar® LS

Die Mini-Spektrometer Exemplar® und Exemplar® LS sind mit einem linearen CCD-Detektor ausgestattet und verfügen über integrierte Datenverarbeitung. Das Exemplar® LS ist durch sein spezielles Design für sehr geringes Streulicht optimiert. Die Geräte decken die Wellenlängenbereiche 350 nm bis 1050 nm bzw. 200 nm bis 850 nm ab und sind eine kostengünstige Lösung für nahezu alle Vis- und NIR-Applikationen. 

UV/VIS/NIR-Spektrometer mit gekühltem Detektor: Exemplar® Plus, Exemplar® Plus LS

Die Mini-Spektrometer Exemplar® Plus und Exemplar® Plus LS eignen sich durch den gekühlten CCD-Detektor mit hervorragendem Signal/Rausch-Verhältnis besonders für Applikationen, bei denen wenig Licht zur Verfügung steht. Das Exemplar® Plus LS ist durch ein spezielles holografisches Gitter für sehr wenig Streulicht optimiert. Beide Geräte decken einen Spektralbereich von 190 nm bis 1100 m ab und bieten eine hohe spektrale Auflösung.

UV/VIS/NIR-Spektrometer mit gekühltem Detektor: Glacier® X 

Dieses Spektrometer deckt bei sehr kleinen Abmessungen einen spektralen Bereich von 350 nm bis1050 nm ab und bietet eine spektrale Auflösung von 1,4 nm. Der TE-gekühlte CCD-Detektor garantiert einen großen dynamischen Bereich und geringes Dunkelrauschen. Dadurch eignet sich das Gerät für Anwendungen mit wenig Licht und langen Integrationszeiten.

UV/VIS/NIR-Spektrometer mit gekühltem Detektor: Exemplar® Pro

Das kompakte Mini-Spektrometer Exemplar® Pro verfügt über eine auf -25°C gekühlte Back-thinned CCD mit hoher Quanteneffizienz. Der zugängliche Wellenlängenbereich  reicht von 190 nm bis 1100 nm. Das System beinhaltet zudem integrierte Datenverarbeitung. Das Gerät ist daher erste Wahl für lichtschwache Anwendungen, die sehr lange Integrationszeiten erfordern.