Messgeräte für die Beleuchtungsstärke

Handliche Miniatur-Spektroradiometer zur Messung der Beleuchtungsstärke

Handliche Miniatur-Spektroradiometer zur Messung der Beleuchtungsstärke

Polytec bietet zwei Miniatur-Spektroradiometer mit unterschiedlicher Ausstattung an. Die Geräte können so kalibriert werden, dass ihre Verwendung zur Messung der Bestrahlungsstärke möglich ist.

SpectraRad® 

Das Gerät ist mit einem fasergekoppelten Cosinus-Korrektor, der gegen eine NIST-rückführbare Wolfram-Lichtquelle kalibriert ist, ausgestattet. Der Spektralbereich umfasst 350 bis 1050 nm. Eingesetzt wird das System zur Charakterisierung von Lichtquellen (Lampen, LEDs) hinsichtlich Beleuchtungsstärke und Farbspektrum und für verwandte Applikationen.

SpectraRad® Xpress

Das SpectraRad® Xpress verfügt über eine Cosinus-korrigierte Eingangsoptik. Die Kalibrierung gegen eine NIST-rückführbare Wolfram-Lichtquelle gehört auch hier zum Lieferumfang. Der Spektralbereich liegt zwischen 350 und 1050 nm. Anwendungsbereiche sind hauptsächlich die Charakterisierung von Lichtquellen (Lampen, LEDs) und Sonnenlicht hinsichtlich Beleuchtungsstärke und Farbspektrum.