R&D-System für hohe Energien – Sinteron 2300

Mit hoher Pulsenergie & Doppelpulsverfahren Silber-, Kupfer- und andere gedruckte Materialien sintern

Das Sinteron S-2300 mit seiner patentierten Dual-Pulse-Technik ermöglicht Ihnen das Formen des Pulses und das Eintragen sehr hoher Energien. Damit können Sie selbst dicke Schichten vollständig Sintern.

Besondere Eigenschaften:

  • Kontrolle des Einzelpulses in zwei unabhängigen Stufen
  • Volle Flexibilität in der Einstellung der Pulsdauer oder der Pulsenergie
  • Einfache Bedienung durch die Touchscreen-Oberfläche, einfaches Speichern und Abrufen von Prozessparametern
  • Bereit für das Skalieren der Prozesse und somit für den Transfer in die Produktion

Das System kann mit einer Vielzahl an Lampen variiert und so auf die zu bearbeitende Fläche angepasst werden. Die optische Wirkfläche ist beispielsweise 19 × 305 mm für die 16 Zoll Linear- oder rund mit 140 mm Durchmesser für die Spirallampe.

Datenblatt S-2300