Schnelle großflächige Kamera mit zentraler Öffnung

Kombinierte Weitwinkel- und Kleinwinkel-Röntgenstreuung

Die AdvaPIX QUAD-Kamera enthält vier einzelne Timepix-Geräte mit schneller paralleler Auslesung mit einer zentralen Öffnung von 4 mm2, damit der Strahl ununterbrochen durch das Gerät geleitet werden kann. Die AdvaPIX QUAD ermöglicht eine nachhaltige Bildrate von bis zu 1300 Bildern pro Sekunde.

Jedes Timepix-Gerät verfügt über einen unabhängigen USB 3.0-Kommunikationskanal. Das sichert schnelles Auslesen des gesamten Systems. Alle Module im System werden synchron betrieben oder unabhängig ausgelöst. Der Sensortyp und die Dicke können angepasst werden.

AdvaPIX QUAD wurde speziell für die kombinierte Weitwinkel-Röntgenstreuung (WAXS) und Kleinwinkel-Röntgenstreuung (SAXS) entwickelt. Der freie Platz in der Mitte der Kamera eliminiert vollständig die Notwendigkeit, einen Strahlenstopp vor der Kamera zu verwenden.