Spektrale Röntgenkameras

Spektral aufgelöst,hochauflösend und kontrastreich aufnehmen

Die Röntgenkameras von Advacam sind direkt konvertierende Einzelphotonen-Zählpixel-Detektoren. Sie stellen die Spitze der aktuellen Strahlungsbildtechnologie dar.

Der Ausdruck "Einzelphotonenzählung" bedeutet, dass jedes einzelne, in einem Pixel detektierte Photon der Röntgenstrahlung, verarbeitet und gezählt wird. Die Technologie bringt zwei wesentliche Vorteile im Vergleich zur herkömmlichen Röntgenbildgebung mit sich: Hoher Kontrast zusammen mit scharfen hochauflösenden Bildern und spektrale Information der Strahlung. Diese spektrale Information ermöglicht eine farbliche Darstellung materialspezifischer Informationen.

Der Hauptunterschied zwischen den Kameras von Advacam und herkömmlichen ladungsintegrierenden Bildwandlern (CCDs, Flachbildschirme) besteht in der Signalverarbeitungselektronik, die in jedem einzelnen Pixel integriert ist, wie in diesem Video gezeigt.