Leichtbau VNIR & SWIR Airborne-System

Leichtes Co-Aligned VNIR/SWIR System ohne Drohne

Gemeinsam ausgerichtete Hyperspektralkameras VNIR und SWIR in einem Leichtbaugehäuse für den Einsatz in der Luft zur Bildgebung in einem Spektralbereich von 400 bis 2500 nm.

Beinhaltet:

  • Flugtaugliche Breitband-Dual-Hyperspektralkamera 400-1000nm und 900 – 2500nm
  • Onboard-Datenspeicherung
  • GPS/GNSS/INS-Positionssensorik zur Flugparametersteuerung und Bildkorrektur
  • Hyperspec III und Spectral View Software zur Flugplanung, Postprocessing und Orthorektifizierung, spektralen Klassifizierung und Analyse, Verknüpfung von Geo- und Hyperspektral-Daten (GoogleMaps-Overlay).
  • Radiometrische Kalibrierung von Kamera und Objektiv
  • Kalibrierte Referenzplane (9m²; weiß und 2 Grauwerte)
  • 1 Jahr technischer Support

Einsatzgebiete:

  • Exploration für den Tagebergbau
  • Bestandsaufnahme von Umweltschäden/Verschmutzungen
  • Fernerkundung
  • Archäologie

 

Datenblatt Headwall Leichtes Co-Aligned VNIR/SWIR System ohne Drohne