Farbige Körperscans für Medizin, Forensik und  Animationen


Starkes Interesses aus dem Medizinbereich führte zur Entwicklung des Smarttech3D Med. Mit diesem System können komplexe Formen des menschlichen Körpers digitalisiert werden. Sowohl für medizinische Zwecke als auch für Sicherheits- und Polizeibehörden, um 3D-Bilder von Verdächtigen und Opfern zu erstellen. Der hohe Detailgrad eines Körperscans ist auch für Künstler und Grafiker bei der Entwicklung von Videospielen und Animationen eine große Unterstützung. Anstelle stundenlanger virtueller Modellierungen in Grafikprogrammen, kann nun mehr Zeit auf die Animation eines gescannten Modells mit lebensechter Textur verwendet werden. Das Erstellen eines digitalen Modells eines Menschen erfolgt mit Smarttech3D Med in wenigen Minuten.

Nichtindustrielle Anwender benötigen ein benutzerfreundliches System, das zuverlässige und genaue Ergebnisse liefert. Eine lange Vorbereitungszeit des 3D-Scanners ist nicht notwendig, dank Plug & Scan ist das System ohne Kalibrierung sofort einsatzbereit.

Der Scanner ist mit einem speziellen Aufnahmesystem ausgestattet, das sehr schnelle Scans ermöglicht. Die Scandauer ist auf 0,7 Sekunden begrenzt. Ein wichtiger Faktor bei der Erfassung einer lebendigen Person. Eine spezielle Optik mit angepasstem Weißabgleich und Kontrast garantiert die korrekte Farbe der gemessenen Oberflächen. Daher wird sogar die Analyse von Hautfarbe und -Textur möglich.

Jeders System wird mit der multifunktionalen Software Smarttech3Dmeasure inklusive Schnittstelle geliefert.

Die Synchronisation mehrerer Scanner ermöglicht den gleichzeitigen automatischen Scan einer Person aus verschiedenen Positionen. Die Scandaten werden sofort gegeneinander ausgerichtet.