FBG-Sensoren

Dehnungen in jeder Umgebung messen

Optische Faser-Sensoren sind für viele Anwendungen eine die bessere Alternative zu elektrischen Sensoren. Hohe Genauigkeit, Langzeitstabilität, einfache, kostensparende Installation und erstklassiger Leistung unter rauen Umgebungsbedingungen zeichnen sie aus. Diese optischen Sensoren sind unempfindlich gegen elektromagnetische Einflüsse (EMI) und außerordentlich widerstandsfähig gegen mechanische Ermüdung.

Hier finden Sie die Sensoren für Anwendungen außerhalb des klassischen Dehnungs- und Temperaturbereichs.

Zusätzlich sind neue Produkte in der Entwicklung oder auf Anfrage bereits erhältlich, darunter:

  • Grundwasserdrucksensoren
  • Freiraum-/ Abstands- / Näherungssensoren
  • Temperatursensoren für hohe Temperaturen
  • Temperatursensor-Arrays für Tieftemperaturen
  • Strahlungsresistente Dehnungs- und Temperatursensoren
Angebot anfordern

Optischer Verformungsmessstreifen os5000

Der Verformungsmessstreifen os5000 wurde zur Messung kleiner Änderungen von weniger als 12 mm in Bau- und geotechnischen Strukturen entwickelt. Die Befestigung an Metall, Beton und anderen Oberflächen ist einfach. Die Sensoren befinden sich in einem robusten, hart eloxierten Aluminiumgehäuse für raue Umgebungen.

Optischer Verformungsstreifen os5100

Der Verformungsmessstreifen os5100 wurde zur Messung von Änderungen von weniger als 50 mm in Bau- und geotechnischen Strukturen entwickelt. Die Befestigung an Metall, Beton und anderen Oberflächen ist einfach. Die Sensoren befinden sich in einem robusten, hart eloxierten Aluminiumgehäuse für raue Umgebungen.

Langstrecken-Verformungsmessstreifen os5500

Der Langstrecken-Verformungsmessstreifen os5500 wurde zur Messung von Änderungen von bis zu 450 mm in Bau- und geotechnischen Strukturen entwickelt. Die Befestigung an Metall, Beton und anderen Oberflächen ist einfach. Die Sensoren befinden sich in einem robusten, hart eloxierten Aluminiumgehäuse für raue Umgebungen.

Fabry Perot Beschleunigungsmesser os7500

Der os7500 ist ein Beschleunigungssensor auf Basis der Fabry-Perot-Technologie und deckt ein breites Spektrum von Schwingungsmessungen ab. Er kann als Ersatz für herkömmliche Beschleunigungssensoren verwendet werden und bieten EMI-Störfestigkeit, robuste Verpackung und Beständigkeit gegen Blitzschlag und Korrosion. Auf anspruchsvolle Umgebungen abgestimmt, ermöglicht die os7500-Familie Messungen in Frequenzbereichen bis 350 Hz mit der höchsten Empfindlichkeit des Branchenführers.