Großer Andrang bei der ersten Polytec Anwenderkonferenz in China

Sich mit anderen Messtechnik-Anwendern austauschen, angeregt diskutieren und viele neue Applikationen kennenlernen – in China fand die erste Polytec Anwenderkonferenz großen Anklang in der Fachwelt.

Mehr als 80 Teilnehmer aus Forschung und Industrie folgten der Einladung von Polytec ins Fragant Hill Hotel nach Peking. An zwei Tagen diskutierten die Messtechnik-Experten untereinander und stellten besonders spannende Anwendungen in Vorträgen vor. 

Ob an gigantischen Transportern der Luftfahrt oder an kleinsten MEMS-Bauteilen – die breite Palette der möglichen Anwendungen unserer optischen Schwingungsmesstechnik machte die zweitägige Tagung besonders abwechslungsreich. „Die erste Vibrometer-Anwenderkonferenz in China war ein großer Erfolg für alle Beteiligten“, resümiert Eric Winkler, Leiter des Geschäftsbereiches Optische Messsysteme bei Polytec, der extra aus Waldbronn angereist war. „Die Konferenz war geprägt von vielen Diskussionen und dem Ideen-Austausch rund um die Vibrometrie in den verschiedensten Anwendungsgebieten. Die gemeinsame Besteigung des Fragant-Berges am Rande von Peking war der krönende Abschluss einer insgesamt sehr gelungenen Veranstaltung.“

Die nächste Polytec Anwenderkonferenz in China findet 2020 in Shanghai statt.

Zurück zur Übersicht