EAM - Experience Additive Manufacturing

Halle 1, Stand E500

EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING ist die innovative Fachmesse im Multi-Location-Format für additive Fertigung. Die Messe macht AM erlebbar, schafft Transparenz und Überblick im massiv wachsenden Markt der additiven Fertigung, der die Schwelle zur Serienproduktion erreicht hat. Mit praxisnahen Business Cases, Innovationen und hochaktuellen, anfassbaren Exponaten unterstützt die EAM die aktuellen und zukünftigen Marktteilnehmer, die unendlichen Möglichkeiten von AM verfahrens-, anwendungs- und materialübergreifend zu erfassen und fördert den Informationsaustausch und Wissenstransfer.

Die Veranstaltung wurde als Multi-Location-Event gemeinsam mit dem Fraunhofer IGCV und dem Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften iwb der TU München initiiert, um Unternehmen bei der Make-or-Buy-Entscheidung für die Nutzung von additiven Fertigungsverfahren zu unterstützen. 

 

Mehr Infos finden Sie hier. 

Zurück zur Übersicht