3D-Bildverarbeitung mit minimalem Aufwand perfektionieren

Die Gocator-Familie ist eine Reihe intelligenter 3D-Sensoren, deren Einrichtung außergewöhnlich einfach und sehr schnell per webfähiger Benutzeroberfläche geschieht. Die integrierte, webfähige Benutzeroberfläche bietet die Vorteile der kontaktlosen 3D-Messung mit einer ansprechenden Sammlung von intuitiven Drag- und Drop- und Visualisierungsreglern. Wesentliche Merkmale sind gebrauchsfertige 3D-Werkzeugen und intuitive Drag & Drop-Bedienung der Software. In Verbindung mit der vorkalibrierten Sensor-Einheit ermöglichen die Systeme exakte Qualitätskontrolle und optimierte Prozessabläufe in rauesten Industrieumgebungen.

Die Sensoren sind leicht, kompakt und so konstruiert, dass sie auch härtesten Anforderungen der Industrie an eine Online-Inspektion gerecht werden. Diverse Schnittstellen (u. A. Ethernet, Analog, Seriell) ermöglichen eine mühelose Integration in bestehende Systeme.

Einfache Bedienung

Über die integrierte Web-Oberfläche lassen sich sämtliche Profilparameter und Messwerkzeuge direkt auf dem Sensor konfigurieren. Dabei werden alle gängigen Webbrowser und Betriebssysteme unterstützt.

Stand-Alone-Betrieb & Skalierbarkeit

Im Stand-Alone-Betrieb wird kein zusätzlicher Kontroller oder PC benötigt. Bei Einsatz eines Multi-Sensor-Systems ermöglicht der LMI Master eine mühelose Konfiguration und Synchronisation des Systems.

Merkmale

  • Schnittstelle: Gigabit Ethernet
  • Eingänge: Differential Encoder, Laserschutz aktivieren, Trigger
  • Ausgänge: 2x digitale Ausgänge, RS485 seriell, 1x analoger Ausgang (4-20 mA)
  • Stromversorgung: +24 bis +48 VDC
  • Gehäuse: Versiegeltes Aluminiumgehäuse mit Schutzklasse IP67

Gocator 1300-Serie

LMI Gocator 1300-Serie – Point Profile Sensors

Die Gocator 1300 Serie stellt die nächste Generation intelligenter Hochgeschwindigkeits-Distanzmessgeräte dar. Diese sind ideal geeignet für kontaktlose Dimensionsmessungen von z.B. Höhe, Dicke.

  • Scan-Raten: bis 32 kHz
  • Mindestarbeitsabstand: 40 mm bis 562 mm
  • Messbereich: 20 mm bis 2000 mm
  • Erhältlich in zwei Gehäusevarianten für optimale Anpassung in jeder Anwendung (Montage seitlich oder oben)

Gocator 2000-Serie

LMI Gocator 2000-Serie – Line Profile Sensors

Intelligente und kompakte Stand-Alone-Inspektionssysteme für 3D-Profilvermessungsaufgaben. Die Megapixel-Auflösung ermöglicht die Erfassung von Objekten im Mikrometerbereich über einen sehr großen Messbereich. Gocator ermöglicht die Überprüfung kompletter Teile auf kleinste Mängel.

  • Exakte Messdaten von Höhen und Konturen, selbst bei kontrastarmen Oberflächen
  • Einfache Installation
  • Benutzerfreundliche Messwerkzeuge
  • Bildfeld bis zu 1260 mm
  • Auflösung der X-Achse bis zu 6 µm
  • Auflösung der Z-Achse bis zu 2 µm
  • Arbeitsabstand 17 mm bis 650 mm
  • Messgeschwindigkeit bis 10 kHz

Auflösung

  • Gocator 2100-Modelle: VGA  (640 Pixel)
  • Gocator 2300-Modelle: (1280 Pixel)
  • Gocator 2400-Modelle: (bis zu 1940 Pixel), besonders gute Ergebnisse beim Scannen glänzender Oberflächen bei hoher Messgeschwindigkeit, wahlweise auch mit blauem Laserlicht für bessere Leistung aufgrund kürzerer Wellenlänge des Lasers
  • Gocator 2510/2520 -Modelle: Highspeed-Sensoren (besonders gut für die Inspektion komplexer Kleinteile)
  • Gocator 2512-Modell: besonders gut für die Inspektion von Glas und anderen spiegelnden Oberflächen
  • Gocator 2880-Modelle: (1280 Pixel), zwei Kameras um große Objekte mit schwierigen Umrissen von zwei Seiten betrachten und verdeckte Stellen untersuchen zu können. 

Gocator 3000-Serie

LMI Gocator 3000-Serie - 3D-Snapshot-Sensor

Die 3D-Sensoren der Gocator 3000-Serie sind die ersten intelligenten 3D-Sensoren, die das Erfassen einer 3D-Punktwolke und integrierte Messwerkzeuge vereinen. Die vielseitigen Messwerkzeuge ermöglichen den Einsatz in den unterschiedlichsten Online-Inspektionsanwendungen.

Schnell und genau

Hochauflösende, kontaktlose Messungen mit bis zu 6Hz. Ideal geeignet für mehrdimensionale Messungen von Merkmalen wie Löchern, Aussparungen, Bolzen, Spalten und Versätzen.

  • Erfassung von 3D-Punktwolken in einem Schnappschuss
  • Hohe Messgeschwindigkeit (bis 6 Hz)
  • Hochauflösende Messungen in zahlreichen Online-Inspektionsanwendungen
  • Blaues Licht und Stereo-Messverfahren für zuverlässige und wiederholgenaue Daten dank hoher Unempfindlichkeit gegenüber Umgebungslicht, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen

Integrierte 3D-Messwerkzeuge

  • 3D-Objekterkennung: eckige Öffnung, kreisförmige Öffnung, Bolzen
  • 3D-Größenbestimmung: Volumen, Bereiche, Rahmen, Positionen (Min, Max, Zentrum), Ellipsen, Ausrichtung

Gocator-Modelle der 3000-Serie

  • Gocator 3210: 2 MP-Kameras
  • Gocator 3504: 5MP-Kameras, kleines Bildfeld, sehr hohe XY-Auflösung
  • Gocator 3506: 5 MP-Kameras
  • Gocator 3520: 5 MP-Kameras, großes Bildfeld, optimal für Robotereinsatz

GoMax Accelerator

GoMax Smart Vision Accelerator

Der GoMax Smart Vision Accelerator ist eine kosteneffektive Hardwarelösung, mit der Benutzer jeden Gocator® 3D-Smart-Sensor beschleunigen können, um die Inline-Produktionsgeschwindigkeit zu erreichen, ohne einen Industrie-PC zu benötigen.

Das sofort einsetzbare Gerät verbindet sich direkt mit jedem Gocator®-Modell und beschleunigt den Sensor, indem er einen Teil der Datenverarbeitung übernimmt (einschließlich Punktwolkenerzeugung, 3D-Messung und SPS / Roboter-Kommunikation).
 

  • Beschleunigte Datenverarbeitung ohne PC oder Controller
  • Plug-and-Play für alle Gocator 3D Smart-Sensoren
  • Gleichzeitige Beschleunigung mehrerer Sensoren
  • Einsatz mehrerer GoMax je nach Bedarf möglich
  • Optimal für automatisierte Inline-Kontrolle

Polytec beendet Vertrieb von Bildverarbeitungskomponenten

 

Polytec hat den Vertrieb von BV-Komponenten zum 31.07.22 eingestellt. Das neu gegründete Unternehmen jumavis GmbH hat das Portfolio übernommen und führt das Geschäft mit einem neuen Team fort.

 

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung

Seit 01.07.2022 betreut Sie die jumavis GmbH für Komponenten der Bildverarbeitung. Information zum Hintergrund