Produktauswahl

Zeilenkamera-Beleuchtung

Große Lichtmengen für Auflicht und Durchlicht erzeugen

Die wesentliche Anforderung an Zeilenbeleuchtung für Zeilenkameras liegt darin, große Lichtmengen auf eine schmale Zeile zu projizieren. Das ist notwendig, weil Zeilenkameras mit hoher Frequenz und dementsprechend kurzer Belichtungszeit aufnehmen. LED-Linienlichter erzeugen ein sehr helles Licht, das durch eine Linse fokussiert wird. Die LEDs sind sehr dicht angeordnet, so dass eine gleichmäßige Beleuchtung garantiert ist.

Prinzipiell unterscheidet man zwei Arten: Erstens die Auflichtanwendungen mit Fokussierlinse – und zweitens Durchlichtanwendungen mit Diffusor und ggf. ebenfalls mit Fokussierlinse.

Auflichtanwendungen mit Fokussierlinse:

Sehr helle LED-Auflichtanwendungen erfordern entweder eine passive oder aktive Wärmeabfuhr. Mittels Kühlkörper wird passiv gekühlt, aktiv durch Lüfter oder Wasser-/Druckluft-Kühlung. 

Durchlichtanwendungen mit Diffusor:

LED-basierte Linienlichter haben sich durch ihre einfache Bauform und ihre hohe Homogenität auch bei Durchlichtanwendungen durchgesetzt, da die Kamera direkt in die Beleuchtung gerichtet ist und so die Helligkeit meistens ausreicht. 

LED-Linienlichter erhalten Sie in verschiedenen Längen und Lichtfarben. Fragen Sie uns gern auch nach Sondergrößen.

Produktauswahl