Objekte gleichmäßig beleuchten

Linienlichter werden typischerweise mit Zeilenkameras als Auf- oder Durchlicht-Beleuchtungen eingesetzt. Eine wichtige Eigenschaft der Linienlichter ist die homogene Lichtverteilung, die durch den Einbau eines Diffusors noch verbessert wird. Linienlichter eignen sich auch für die Beleuchtung von Oberflächen. Die zwei einzelnen Linien sind über eine Halterung miteinander verbunden und werden an einen Controller angeschlossen. Der Standard-Längenbereich geht von 50 bis 446 mm pro Linie. Es lassen sich aber auch Längen von bis zu 3 m realisieren.

Bestellnummern und Maße

Art.-Nr.LängeDatenblatt

SAX4 2050

50 mmPDF

SAX4 2086

86 mm

SAX4 2122

120 mm

SAX4 2158

158 mm

SAX4 2194

194 mm

SAX4 2230

230 mm

SAX4 2266

266 mm

SAX4 2302

302 mm

SAX4 2338

338 mm

SAX4 2374

374 mm

SAX4 2410

410 mm

SAX4 2446

446 mm

 

STEP-Dateien (3D-CAD-Daten) aller Produkte sind auf Anfrage erhältlich.

Lichtfarben

„X“ in der Bestellnummer durch Farbwert ersetzen

Rot

WeißInfrarotBlauGrünUltraviolett

H

WRBGU

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung