Koaxialbeleuchtungen

Schattenfreie Aufnahmen ohne Reflexionen erzielen

Koaxialbeleuchtungen werden vor allem bei stark reflektierenden Objekten eingesetzt. Das Licht wird von einer diffusen Hintergrundbeleuchtung erzeugt und über einen halbdurchlässigen Spiegel so auf das Objekt gelenkt, dass die Beleuchtungsachse genau mit der optischen Achse der Kamera übereinstimmt. Hierdurch wird ein schattenfreies Bild erzeugt und Reflexionen werden ausgeschlossen. Halten Sie dafür den Abstand zwischen dem Objekt und der Beleuchtung gering und die Größe des Objektes etwa 10% kleiner als die beleuchtete Fläche. Koaxialbeleuchtungen stehen in den Abmessungen von 25 x 25 mm bis zu 145 x 145 mm zur Verfügung. Über die Standardfarben (rot und weiß) hinaus, sind die Beleuchtungen auch in den Lichtfarben blau, grün, UV, IR und RGB erhältlich.

Angebot anfordern