Leuchtfelder in über 150 Standardgrößen

Leuchtfelder werden verwendet, um Gegenstände im Durchlicht untersuchen zu können. Die mit Durchlicht aufgenommenen Kamerabilder zeichnen sich durch hohen Kontrast aus und eignen sich ideal, um Außenabmessungen und Konturen von Gegenständen zu bestimmen. Leuchtfelder erhalten Sie in ca. 150 Standardgrößen mit Abmessungen von 51 x 84 mm bis 207 x 516 mm. Aufgrund des modularen Aufbaus lassen sich auf einfache Weise auch Lösungen nach Ihren individuellen Anforderungen realisieren. Durchlichtaufnahmen werden normalerweise mit Schwarz/Weiß-Kameras aufgezeichnet. Aus diesem Grunde haben Leuchtfelder in der Regel rotes Licht. Auf Wunsch sind aber auch andere Lichtfarben wie weiß, IR, UV, blau und grün möglich.

Auflichter werden für die direkte Beleuchtung von Gegenständen verwendet. Sie stellen die einfachste Beleuchtungsart von nicht reflektierenden, ebenen Gegenständen dar. Auflichter erhalten Sie gemäß den Leuchtfeldern in den gleichen Abmessungen und Farben. Die Leuchtfelder können Sie jedoch auch als Auflichter verwenden, in dem Sie anstelle des Diffusors ein Klarglas (C) einsetzen, z.B. SAH7 0602C.

STEP-Dateien (3D-CAD-Daten) aller Produkte sind auf Anfrage erhältlich.

Lichtfarben

„X“ in der Bestellnummer durch Farbwert ersetzen

Rot

Infrarot

H

R

 

Andere Farben auf Anfrage.

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung