Leuchtfelder mit sehr geringer Bauhöhe

Bei beengten Platzverhältnissen

Polytec bietet 8,5 bis 10 mm flache 4-Kantenbeleuchtungssysteme für helle, gleichmäßige und homogene Ausleuchtung von Objekten. Sie erhalten diese Modelle als Durchlicht für Konturprüfungen, zum Durchleuchten von Prüflingen oder als schattenfreies, diffuses Auflicht über die gesamte Messfläche (auch mit Durchbrüchen für Greifermontage). Sonderanfertigungen sind ebenfalls möglich.

Es werden folgende zwei Modelle unterschieden:

Sled-Leuchtfeld:

  • Dauer- und Schaltbetrieb
  • Max. Ströme werden bereits für jede LED-Reihe einzeln intern geregelt.
  • Hier lassen sich sehr flexible Bauformen realisieren, min. 40 x 40 mm bis max. 800 x 800 mm
  • Farben: weiß (5000 K) und rot
  • Bauhöhe: 10 

Controller:

  • arbeitet mit Pulsweitenmodulation (PWM, ca. 275 Hz +- 20 % werden gedimmt)
  • Ist für die manuelle Einstellung mittels Drehknopf als auch für die Fernregelung mittels Schnittstelle erhältlich.
  • Eignet sich für Handprüfplätze oder Bildverarbeitungsaufgaben, bei der die PWM-Frequenz nicht stört.

LLUB-Leuchtfeld: 

  • Dauer- und Schaltbetrieb
  • Externer Controller optional möglich
  • Bauformen: min. 20 x 20 mm bis max. 400 x 200 mm
  • Farben: weiß, rot
  • Bauhöhe: 8,5 mm

Zugehörige Produktgruppen

LED-Leuchtfelder für Bildverarbeitung

Leuchtfelder mit Übergröße

Bei Anwendungen zum Beispiel in engen Maschinen bietet Ihnen Polytec Leuchtfelder mit bis zu drei randlosen Seiten in Größen von 2 x 2 mm bis zu 1.200 x 1.900 mm an. Die Standardhöhe der Bauform liegt bei 21 mm. Kameradurchbrüche sind problemlos zu...