Spezial-Leuchtfelder (Maße, IP-Schutz)

Prüflinge und transparente Materialien gleichmäßig durchleuchten

Diffuse Hintergrundbeleuchtungen mit LED-Technik eignen sich für Konturprüfungen, Prüfung von Maßhaltigkeit und zum Durchleuchten von Prüflingen. Für die Unterbandmontage in Montageanlagen werden die Durchlichter auf maximale Lichtausbeute und die Platzverhältnisse hin angepasst. Die Leuchtflächen arbeiten mit Kantenbeleuchtung, d.h. die eigentlichen LED-Quellen sitzen im unbeleuchteten Rand. Das Licht wird dabei mit einer speziellen Technik über die gesamte Leuchtfläche gleichmäßig und streifenfrei ausgekoppelt.

Der Hauptvorteil ist, dass die LED-Beleuchtung auch nach mehreren tausend Betriebsstunden noch gleichmäßig leuchtet und bei Ausfall von einzelnen LED-Chips keine dunklen Flecken in der Messfläche entstehen.

Sie erhalten von Polytec ebenfalls flächige Auflicht-Beleuchtungen mit Kameradurchbruch für ein schattenfreies, diffuses Licht über den gesamten Messbereich. Diese können Sie als Alternative zu Ringlichtern für matte bis glänzende Objekte verwenden.

Neben kundenspezifischen Ausführungen liefert Ihnen Polytec Standard-Leuchtfelder mit diesen Eigenschaften

  • Abmessungen bis 1200 x 1500 mm möglich
  • Leuchtfelder mit geringer Bauhöhe
  • Leuchtfelder mit IP67-Schutz