Kameras zuverlässig gegen äußere Einwirkungen schützen

Polytec bietet Ihnen diverse robuste Standard-Schutzgehäuse an. Sie haben die Wahl.

30D-Schutzgehäuse

Staub, Schmutz, Spritzwasser, Ölnebel

  • Für Basisschutz
  • Verwendbar für über 40 unterschiedliche Kameras
  • NEMA 12 Standard
  • Rostfreier Stahl 304
  • Kamera-Frontglas-Abstand kann geändert werden
  • Frontglas aus Glas oder Acryl
  • Einsatz von vorkonfektionierten Kabeln möglich

 

Download PDF

38D-Schutzgehäuse

Staub, Schmutz, Spritzwasser, Ölnebel

  • Für Basisschutz
  • NEMA 12 Standard
  • Rostfreier Stahl 304
  • Frontglas aus Glas oder Acryl
  • Einsatz von vorkonfektionierten Kabeln möglich

 

Download PDF

L1-Schutzgehäuse

für raue Umgebung, preiswert

  • Konstruiert für staubige und schmutzige Einsatzumgebung
  • Für Kameras, wie z.B. DVT
  • NEMA 12 und IP61 Standard
  • Aufbau: rostfreier Stahl 304
  • Kamera-Frontglas-Abstand kann geändert werden, um längere Objektive zu verwenden
  • Geeignet auch für integrierte Beleuchtung
  • Frontglas aus Glas oder Polycarbonat
  • Einsatz von vorkonfektionierten Kabeln möglich

 

Download PDF

22C-Schutzgehäuse

klein, leicht, NEMA 12 Standard

  • Aufbau aus Aluminium 6061
  • Kompaktes Design
  • Für Roboteranwendungen
  • Werkzeugfreier Zugang zur Kamera
  • Frontglas aus Glas oder Acryl
  • Längere Tuben für größere Objektive erhältlich
  • Luftkühlung/Luftvorhang optional erhältlich

 

Download PDF

32C-Schutzgehäuse

klein, leicht, NEMA 12 Standard

  • Aufbau aus Aluminium 6061
  • Kompaktes Design
  • Für Roboteranwendungen
  • Werkzeugfreier Zugang zur Kamera
  • Frontglas aus Polycarbonat
  • Längere Tuben für größere Objektive erhältlich
  • Luftkühlung/Luftvorhang optional erhältlich

 

Download PDF

Polytec beendet Vertrieb von Bildverarbeitungskomponenten

 

Polytec hat den Vertrieb von BV-Komponenten zum 31.07.22 eingestellt. Das neu gegründete Unternehmen jumavis GmbH hat das Portfolio übernommen und führt das Geschäft mit einem neuen Team fort.

 

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung

Seit 01.07.2022 betreut Sie die jumavis GmbH für Komponenten der Bildverarbeitung. Information zum Hintergrund