USB-Kameras

Einfache digitale Alternative zu Analog-Kameras

Die kleinen kompakten Kameras mit S/W- oder Farbsensor stellen als Einstellhilfe bzw. Beobachtungskamera in Produktionsprozessen oder für einfache Mikroskop-Anwendungen eine echte Alternative zu analogen Kameras dar. Die digitalen Schnittstelle USB 2.0 und USB 3.0 ermöglicht sowohl die Stromversorgung via USB als auch die schnelle Übertragung der Bilddaten an einen Standard-PC. Durch die weitgehend standardisierte USB 3.0-Schnittstelle erzielen Sie mit diesen Kameratypen bis 16 MPixel und Bildraten bis 750 Bilder/s.

Wesentliche Eigenschaft Auflösung Sensor Bilder/S Hersteller/Typ (Datenblatt)
Kompakt, CCD-Sensor 640x480 bis 1620x1236 1/3“ bis 1/1.8“ CCD 15 bis 60 Sentech
Kompakt, CCD-und CMOS-Sensoren 659x494 bis 5472x3648 1/4“ bis 1.1“ CCD und CMOS 10 bis 751 Basler ACE
Kompakt, CMOS-Sensor 640x480 bis 2592x1944 1/4" bis 1/2" CMOS 14 bis 550 AlliedVision Mako