Firewire- Kameras (IEEE1394b-Schnittstelle)

Mit hoher Bandbreite Bilder übertragen

Die IEEE1394b-Technologie ist eine standardisierte Schnittstellentechnik für digitale Kameras und überträgt Bilder mit bis zu 800 MBit/s. Das ist die doppelte Bandbreite gegenüber IEEE1394a.

IEEE1394b bietet Ihnen viele vorteilhafte Eigenschaften:

  • Digitaler Bus: mehrere Kameras am Bus möglich
  • integrierte Kamerasteuerung
  • kein spezieller Framegrabber notwendig
  • Kamera-Stromversorgung über FireWire-Kabel
  • typische Kabellänge: 4,5 m (auch 10 m möglich)
  • verschraubbare Stecker
  • optional auch mit Glasfaserausgang
Wesentliche Eigenschaft Auflösung Sensor Bilder/S Hersteller/Typ (Datenblatt)
Bauklein, schnell 0,3 bis 5 MPixel 1/4“ bis 1/2.5“ 13 bis 123 AV Guppy Pro
Universell, Kupfer/Glasfaser 0,3 bis 5 MPixel 1/3“ bis 2/3“ 9 bis 84 AV Stingray