Kamera mit USB Schnittstelle

Für Positionieraufgaben und als Mikroskopalternative

Kameras mit Fadenkreuzgenerator sind für Positionieraufgaben an Handarbeitsplätzen, zum Einlernen von Objektpositionen sowie für einfache visuelle Inspektionsaufgaben geeignet. Die Kombination aus hochauflösender Fadenkreuzkamera und dem Navitar Zoom 6000- oder Zoom 12X-Objektiv (Seitenlinks) stellt eine interessante Alternative für herkömmliche Mikroskope dar.
Wählen Sie aus zwei Varianten:

•    Kamera mit direkter Monitorschnittstelle
•    Kamera mit USB-Anschluss.

Kamera mit direkter Monitorschnittstelle

Wesentliche Eigenschaft

AuflösungSensorBilder/SDatenblatt

HD-Auflösung, Farb-CCD-Sensor (1 / 2 Fadenkreuze) HDMI-Schnittstelle

1280 x 7201/3“ CCD, 1/2.8"60HD-KAM

HD-Auflösung, Farb-Sensor (nahezu unbegrenzte Linienzahl), HDMI-Schnittstelle

1920x10801/2"60HDMI-200VN

Kompakt, CMOS-Farb-Sensor (bis zu 4 Fadenkreuze) VGA-Schnittstelle

1280 x 10241/2.5“ CMOS30SXGA-M-FK130

Kompakt, CMOS-Farb-Sensor (bis zu 4 Fadenkreuze) VGA-Schnittstelle

1920 x 10801/2.7“ CMOS302MP-M-FK200

Kamera mit USB-Anschluss

Verschiedene Overlay-Elemente (Fadenkreuz, Raster, Skala, uvm.) können mit dem Bild in verschiedenen Datenformaten abgespeichert und beim Starten der Kamera direkt geladen werden. Hierzu benötigen Sie generell einen PC.

 

Wesentliche Eigenschaft

AuflösungSensorBilder/SDatenblatt

kompakt, CCD-Sensor, USB 2.0

640 x 480 bis 1620 x 12361/3“ bis 1/1.8" CCD15 bis 60STC-Kam

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung