Dieser industrielle Bereich ist das eigentliche Kerngebiet der Bildverarbeitung. Hieraus ergeben sich auch immer wieder Impulse, die die Bildverarbeitung in neue Richtungen voranbringen. Zum Beispiel das rasante Wachstum von kurzwelligen Infrarot-Anwendungen in so unterschiedlichen Bereichen wie Lebensmittelproduktion, Müllrecycling oder Halbleiterproduktion.

Die Qualitäts- und Prozesskontrolle im langwelligen Infrarot- bzw. Thermografie-Bereich bildet für Polytec eine besondere Disziplin, die an anderer Stelle gesondert dargestellt wird:

  IR-Prozesskontrolle 

Polytec Magazin

Smarte 3D-Bildverarbeitung
Meilenstein zur Industrie 4.0

Artikel lesen

SWIR-Kameras in der Bildverarbeitung
Prinzip und Praxis

Artikel lesen

Ihr PolyXpert für Bildverarbeitung