Hyperspektral-Imager

Hyperspectral Imager

Unsere Hyperspektral-Imager des US-amerikanischen Herstellers Headwall Photonics sind digitale Kamerasysteme, die räumlich und zugleich spektral hoch aufgelöste Bilder liefern. Sie sind ideal für die qualitative und quantitative Bewertung von Prüfobjekten auf der Basis ihrer spezifischen spektralen und geometrischen Signaturen. Sie erlauben innovative Lösungen in einer Vielzahl von Applikationsfeldern in Labor und Industrie.

Ausführung

 Spektralbereich**

 Detektor

 Auflösung

* Hyperspec-VIS

 380 - 825 nm  

    Si

 1 nm

* Nano-Hyperspec

400 - 1000 nm

CMOS

 2 – 3 nm

* Hyperspec-VNIR

 400 - 1000 nm

    Si

 1 – 2 nm

Hyperspec-VNIR
Extended

 600 - 1600 nm

 InGaAs

 2 – 7 nm

* Hyperspec-NIR

 900 - 1700 nm  

 InGaAs

 5 - 7 nm

* Hyperspec-SWIR

 1 - 2,5 µm

 MCT

 10 - 15nm

Hyperspec-UV

300 - 600 nm

 CMOS

  2 nm

High Efficiency Hyperspec NIR

900 - 1700 nm

 InGaAs

 12 nm

High Efficiency Hyperspec SWIR

1000 - 2500 nm

 MCT

 14 nm

 SI-5000

 3 - 5 µm

  InSb

 50 - 120 nm

 SI-12000

 8 - 11,5 µm

  MCT

110 – 210 nm

*   von diesen Hyperspec-Modellen sind extra kompakte, leichte und robuste Versionen verfügbar, die sich besonders für den luftgestützten Einsatz eignen.

Hyperspec Inspector

Das modulare System für den industriellen Einsatz beinhaltet neben dem hyperspektralen Spektrometer auch zusätzliche Komponenten wie einen onboard-Computer, Kalibrierungsmodule für das Spektrometer und interne Sensoren, die Umgebungsinformationen in Echtzeit erfassen können. Über eine Ethernet-Schnittstelle lässt sich der Inspector fernsteuern und bei Verwendung einer Macro-Bibliothek kann er Daten in einer automatisierten Sequenz erfassen, ohne dabei kontrolliert werden zu müssen.
Das Datenblatt erscheint in Kürze!

Anwendungsbeispiel Phänotypisierung im Pflanzenbau

 

 

** Abweichende Spektralbereiche auf Anfrage.

Zubehör:

Das Headwall Hyperspec-Starter Kit macht aus Ihrem Imager einen kompletten Messplatz.