• Berührungloses Messverfahren
  • Keine zusätzlichen Massenträgheitsmomente für unbeeinflusste Messergebnisse
  • Keine Telemetrie erforderlich
  • Mit jeder Datenerfassung verwendbar
  • Leistungsstarkes Messgerät zur Analyse von Schlupf- und Vibrationsproblemen
  • Erprobte Messtechnik für zuverlässige Ergebnisse