RoboVib Structural Test Station

Der nächste Schritt in der automatisierten 3D-Schwingungsmesstechnik

RoboVib® überwindet viele Beschränkungen traditioneller Messmethoden, die mit berührenden Sensoren arbeiten.

Zwei effiziente Technologien vereinigt

Durch die Kombination eines 3D-Scanning Vibrometers mit einem Industrieroboter bildet RoboVib® eine automatisierte Messstation für die Messung von komplexen Komponenten bis hin zu gesamten Fahrzeugkarosserien. Der Zeitaufwand und die Fehlerquellen speziell in der experimentellen Modalanalyse reduzieren sich dramatisch. So kann eine Fahrzeugkarosserie in 1-2 Tagen vollständig getestet werden, wo vorher mit der Testvorbereitung Wochen vergingen.

Schließen Sie den CAE-Workflow

RoboVib® verwendet Messpunkte, die mit hoher räumlicher Auflösung aus dem Finite-Elemente-Modell abgeleitet wurden. Damit vereinfacht sich die Modell-Validierung erheblich.

Nutzen Sie Ihre Kapazität voll aus

Die Testvorbereitung kann fast vollständig am Computer erfolgen. Testräume und Prototypen werden nur zur eigentlichen Messung verwendet. Messdaten stehen schneller und in deutlich höherer räumlicher Auflösung zur Verfügung.

Die RoboVib® Structural Test Station basiert auf dem dreidimensional messenden PSV-500-3D Scanning VibrometerRoboVib wurde entwickelt, um Zeit und Geld im Entwicklungsprozess zu sparen:

  • RoboVib® arbeitet mit bereits vorhandenen CAE-Daten (z.B. einem vergröberten FE-Gitter) für die Messpunktdefinition - Sie vermeiden doppelte Datenhaltung und die manuelle Übertragung auf den Prototypen.
  • Es müssen keine Sensoren an den optisch zugänglichen Teilen des Messobjekts befestigt werden. So ist man in wenigen Stunden für eine Messung mit hunderten Punkten messbereit - statt in Tagen oder Wochen.
  • Die Messprogramme können für den nächsten Prototyp wiederverwendet werden - und Sie sind ohne Zeitverzug sofort messbereit.
  • Die RoboVib Software steuert einen oder mehrere Roboter und natürlich den Scanning-Prozess zur eigentlichen Modaldatenaufnahme - die Messung läuft nach dem Einrichten vollautomatisch, auch über Nacht. Eine hohe räumliche Auflösung ist garantiert - für die Korrelation mit dem FE-Modell ist das eine wichtige Voraussetzung.
  • RoboVib® kann mit mehreren Robotern und Lineareinheiten ausgestattet und damit flexibel an die Messaufgabe angepasst werden. Die Ergebnisse werden direkt an den Knotenpunkten im Koordinatensystem des FE-Gitters zurückgeliefert - Interpolation und aufwändiges Post-Processing werden vermieden.
  • Mit direkten Schnittstellen zu den gängigen Modalanalyseprogrammen, wie ME'scope oder VMap, sowie Universal File-Export lassen sich RoboVib®-Ergebnisse in jede Entwicklungslandschaft einfügen.

RoboVib Video

Messdienstleistungen

Measurement Services

Auftragsmessungen und Systemvermietungen - so erhalten Sie schnell und zuverlässig Messdaten zur Lösung Ihrer Aufgaben.

Ihr Kontakt

Laservibrometer
Ihr Produktspezialist

Tel. 07243 604-1040
oms@polytec.de