OFV-55x Faseroptischer Messkopf

OFV-551 fiber sensor head

Faseroptische Messköpfe sind mit flexiblen Lichtwellenleitern ausgestattet. Sie sind ideal zur Messung kleiner Objekte geeignet, besonders dann, wenn die Messpunkte schwer zugänglich oder geringe Arbeitsabstände erforderlich sind. Gleichfalls werden die faseroptischen Messköpfe bei der Messung von Relativbewegungen zwischen zwei Punkten eingesetzt.

Für anspruchsvolle Messaufgaben

Faseroptische Vibrometer ermöglichen Schwingungsmessungen überall dort, wo das Messobjekt schwer zugänglich ist, geringe Arbeitsabstände erforderlich sind oder Relativbewegungen zwischen zwei Punkten bestimmt werden sollen. Die Interferometer sind mit flexiblen Faseroptiken und Abschlusslinsen ausgestattet, um das Laserlicht auf einen µm-kleinen Fleck zu fokussieren.
Faseroptische Vibrometer von Polytec werden erfolgreich in der Elektronikindustrie für Messungen auf Leiterplatten, Bonddrähten, Mobiltelefonen und Bauteilen von Festplatten eingesetzt. Weitere Anwendungsfelder sind  Mikrosytemtechnik, Medizin, Zoologie und Automobilproduktion.

Beim OFV-552 erlaubt eine spezielle Doppelfaser darüber hinaus auch die direkte Messung von Relativbewegungen zwischen zwei Messpunkten.

OFV-552 fiber sensor head differential