Strompuls-Verstärker-ICs

Die speziell für optische Sensorikanwendungen entwickelten Verstärker-ICs  beinhalten eine vollständig integrierte Verstärkerschaltung für Fotodioden mit Gleichlichtunterdrückung auf engstem Raum. Durch das hohe Integrationsniveau - und durch den direkt auf die Platine SMD-lötbaren Chip – lässt sich der benötigte Platz auf der Platine drastisch reduzieren und ist daher ideal für kompakte und portable Anwendungen.

Produkteigenschaften:

  • Hohe DC Unterdrückung von typ. 97dB (entspricht einer Stromänderung von 40 nA bei einem Eingangsstrom von 3 mA)
  • Weiter dynamischer Eingangsbereich von typ. 62dB
  • Niedriger  Verbrauch (typ. 5 mW)
  • Batteriebetrieb möglich (5 V Versorgungsspannung)
  • Analoger oder Digitaler Ausgang
  • spezielle Varianten:
    – Hohe Sensitivität
    – Schnelles Ansprechverhalten
    – Reverse Ausgang
  • Offener Kollektorausgang oder Netzspannungsausgang für die digitalen Varianten
  • Verpolungsschutz
  • Erhältlich in kompakter CSP6-Bauform oder als Standard QFN16-Bauform

 

Ihr Kontakt

Optoelektronische Komponenten
Ihr Produktspezialist

Tel. +49 7243 604 1730
oek@polytec.de