Zoomobjektive

Zoomobjektive werden vor allem da eingesetzt, wo variable Arbeitsabstände und wechselnde Bildfelder erforderlich sind.  

Die  Zoomobjektive decken einen großen Zoombereich als auch den Makro-bereich ab, sind sehr lichtstark und für den Einsatz in der Industrie entsprechend robust aufgebaut.

Übersicht:

Wesentliche Eigenschaft

Brennweite f/ Bildfeld b

Max. Sensorgröße

Hersteller/Typ

Große Bildfelder/Abstände

f = 8 - 48mm

f = 12,5 - 75 mm

     2/3“

Ricoh Zoom

Kleine Bildfelder

Makro/
b = 6 - 21 mm

     2/3“

Makro Zoom

Hohe Auflösung, kleines Bildfeld

Makro/
b = 0.5 - 45 mm

     2/3“

Navitar
Zoom 6000

Hohe Auflösung, kleines Bildfeld

Makro/
b = 0.2 - 70 mm

  1/2“ (2/3“)

Navitar 12X Zoom

Variabel einsetzbar

(manuell & motorisiert)

f = 18 - 108 mm

Makro - unendl.

     2/3“

Navitar
Zoom 7000
 

Ihr Kontakt

Bildverarbeitung
Ihr Produktspezialist

Tel. +49 7243 604-1800
bv@polytec.de