DCR Gleichspannungslichtquelle

Die DCR Kaltlichtquelle ist der Standard für faseroptische Beleuchtungen. Durch die Kompatibilität mit allen Faseroptiken aus dem Hause Schott kann die DCR-Lichtquelle bei nahezu allen Bildverarbeitungsaufgaben zum Einsatz kommen:

  • 3 verschiedene Lampentypen mit unterschiedlichen spektralen Eigenschaften und Lebensdauern (DDL, EKE, EJA)
  • Leistungsstabilisiert und optional intensitätsstabilisiert
  • Lampenwechselanzeige
  • Zulassung nach UL und CE
  • Optional: Intensitätsregelung „Equalizer“, RS-232-Ansteuerung, Fernbedienung, Irisblende, Verschlussmodul, etc.

 

Typ

Eigenschaften

Datenblatt

DCR Grundeigenschaften

150 W Halogen,
Lampenwechselanzeige,
analoge Schnittstelle

 

DCRIII

wie oben

     PDF

DCRIII plus

wie oben, nur mit
zusätzlicher RS 232-Schnittstelle

     PDF

DCRIV

wie DCR III plus, nur zusätzlich
mit Intensitätsregelung

     PDF

Ihr Kontakt

Bildverarbeitung
Ihr Produktspezialist

Tel. +49 7243 604-1800
bv@polytec.de