Prozess-Analytik: Schnell, präzise und zuverlässig

Nutzen der Prozess-Analytik ist eine automatisierte Echtzeit-Kontrolle von Produktionsprozessen. Neben der Gewährleistung einer gleichbleibenden Produktqualität bietet sie insbesondere auch die Überwachung des Produktionsprozesses. Im Vordergrund stehen immer Qualität, Produktionssicherheit und Kosteneffizienz.
Die Prozess-Analytik findet in der gesamten Produktionskette Anwendung: Bei der Wareneingangsprüfung, während der Produktion und in der Endproduktkontrolle.
Die Nah-Infrarot (NIR)-Spektroskopie, insbesonders auf Basis dispersiver Diodenzeilen-Technik, ist dabei eine der wichtigsten und am weitesten verbreiteten Messmethoden.
Die zugänglichen Messgrößen sind dabei vielfältig, z.B. sind qualitative und quantitative Inhaltsstoffanalysen, Partikelgrößen- oder Schichtdickenbestimmungen typische Anwendungen.
Polytec Spektrometersysteme können entsprechend den jeweils gegebenen Produkt- bzw. Prozesseigenschaften individuell angepasst werden. 
 

Solids

Feststoffe

Stück- und Schüttgüter, z.B. Vials, Granulate, Bahnware etc.

Fluids

Fluide

Flüssigkeiten, Dispersionen, Pasten etc.

Gases

Gase

Gase, Aerosole, Rauch etc.

 

Vorteile der NIR-Prozess-Analytik:

  • Prozess-Monitoring und -Kontrolle in Echtzeit
  • Geeignet für statistisches Prozessmanagement
  • Zerstörungsfrei, nicht-invasiv
  • Keine Probenvorbereitung, kein Lösungsmitteleinsatz
  • Verbesserte Produktions-Effizienz und Kostenreduktion z.B. durch Ausschussminimierung
  • Etablierte Technologie

  

Ihr Kontakt

NIR Spektrometersysteme und Komponenten
Ihr Produktspezialist

Tel. +49 7243 604-1600
st@polytec.de