Medizintechnik und Pharmazie

Ultrasound-powered Medical Devices

Anwendungen in der Medizintechnik umfassen die Entwicklung und Qualitätsprüfung medizinischer Instrumente, wie Mikrofluidik-Systeme, zahnärztliche oder chirurgische Instrumente sowie bildgebende Verfahren. Dazu kommen viele Artikel im Pflege-, Gesundheits- und Sicherheitsbereich, beispielsweise Inhalatoren, Atemgeräte und Zahnbürsten, die durch Messungen mit Vibrometern und Weißlicht-Interferometern von Polytec verbessert wurden.

"Polytec offered the right tools and expertise to help us make precise and meaningful measurements for our ultrasonic medical devices. They were very flexible in customizing their equipment and services to exactly match our needs. The collected data was presented in an intuitive yet comprehensive manner. We are looking forward to working with them during future research and development projects and verification and validation activities."
Brad Buzea, Product Development Engineer at Tenex Health Inc.

Zahnmedizinische Ultraschallwerkzeuge

Dental Ultrasonics

Die Schwingbewegungen zahnmedizinischer Ultraschall-Scaler zu visualisieren ist wegen der hochfrequenten Schwingungen und der kleinen Auslenkungen sehr schwierig. Mit Hilfe der Laser-Vibrometrie konnten die Schwingungsmuster dieser Ultraschallwerkzeuge im Detail untersucht werden, um die bestgeeignete Bauform zu finden.

Membran-Inhalationssysteme

Membrane Nebulizers

Bei der Pari GmbH, einem der führenden Hersteller für Aerosol-Erzeugungssysteme in Deutschland, wird die Qualität der Systeme mit einem Compact Laser Vibrometer in der Fertigung zu 100 % geprüft. Durch Messung des Schwingungsverhaltens an der Aerosol-Erzeugermembran wird die Qualität des Aerosolerzeugers in besonderem Maße sichergestellt.

Füllstandsmessungen

Mattglas soll u.a. Medikamente vor Lichteinfall schützen. Eine klassische Si-Kamera kann den Füllstand hinter dem Mattglas nicht erkennen, aber im NIR-Bereich ist dieses mit Hilfe einer InGaAs-Kamera möglich.

Mehr über NIR-Kameras >>

Hyperspectral Imaging für diagnostische Anwendungen

Für diagnostische Anwendungen im medizinischen Bereich ist Hyperspectral Imaging ein leistungsfähiges und hochauflösendes Tool zur bildgebenden spektralen Analyse von Gewebeproben, egal ob in der Mikroskopie, Zellspektroskopie, optischen Biopsie, Gewebeabgrenzung oder bei der nichtinvasiven diagnostischen Bildgebung. Mehr Info >>

Medizinische Nanoroboter

Medical Nano-Robots

Es klingt ein wenig nach "Die Reise ins Ich": Dieser winzige Motor – kleiner als 3 menschliche Haare – soll nach den Vorstellungen seiner australischen Erfinder einmal medizinische Nano-Roboter durch die Blutbahn bis ins Gehirn voranbringen. Prof. James Friend und sein Team von der Monash University fertigten den Mikro-Motor aus einem piezoelektrischen Material, dessen Resonanzfrequenzen und Eigenformen mithilfe des Micro System Analyzers von Polytec gemessen wurden.

Zum Video >>

Multi-Photonen-Mikroskopie

Um biologisches Gewebe in größeren Tiefen untersuchen zu können als dies mit konventionellen Konfokal-Mikroskopen möglich ist, sind Spezialtechniken erforderlich. Diese müssen eine ausreichende Lichtausbeute liefern, Streulicht aus Ebenen außerhalb der Fokalebene eliminieren, dürfen aber gleichzeitig umliegendes Gewebe durch das Anregungslicht nicht schädigen. Ein modernes Verfahren, das diese Anforderungen optimal erfüllt, ist die Multi-Photonen-Mikroskopie (MPM). Eine mächtige Technologie, die die Laser-Scanning-Mikroskopie mit der Multi-Photonen-Fluoreszenz-Anregung im langen Wellenlängenbereich verbindet.

fs-Laser >>    

Elektro-Optische Modulatorsysteme >>