Antriebsstrang

Drive Train Development

Rotierende mechanische Systeme wie Motoren, Antriebsstränge und Getriebe übertragen Drehbewegung und Drehmomente. Schwankungen der wirkenden Drehmomente am Antrieb (z.B. durch den Verbrennungsmotor) oder am Abtrieb verursachen dabei unterschiedliche Arten von Schwingungen, die mit Laservibrometern schnell und unkompliziert erfasst werden. Wegen ihrer Flexibilität werden Laservibrometer sowohl in Forschung und Entwicklung als auch zur Fehlerbehebung eingesetzt.

Folgenden Messaufgaben lassen sich mit Laservibrometern besonders einfach lösen:

  • Rotationsschwingungen an Achsen
  • Biegeschwingungen an Achsen
  • Messung axialer Schwingformen von Rotoren
  • Ordnungsanalysen

    Media